Das Aostatal hat sich zwischen Arnad und Courmayeur zu einem Paradies von Mehrseillängenrouten in Talnähe entwickelt. Mit der Kulisse der Berge zwischen Gran Paradiso und M.Blanc im Hintergrund, lässt sich in der Herbstsonne wunderbar klettern. Die teils moderate Absicherung lässt einen Mix aus Vor- und Nachstieg zu und der Bergführer kann manchmal nur ein verlässlichen Sicherungspartner am Standplatz sein.

Termin: nach Vereinbarung
Teilnehmer: 1-4 pro Bgf.
Voraussetzung: V/VI im Nachstieg
Leistungen/Preis: nach Vereinbarung