Wohnen und hervorragendes Essen in einem außergewöhnlichen Haus des hinteren Passeiertals und tagsüber eintauchen in die eher einsame Pulverschnee-Welt der Texelgruppe, der südlichen Ötztaler- und Stubaier Alpen! Das ist die Kurzbeschreibung dieser Winterwoche. Es gibt Touren für jede Wetter- und Schneelage und wer nach der Tour noch Lust auf Klettern hat, kann in der Kletterhalle von St. Leonhard ein zweites Mal ins Schwitzen kommen. Für das Kontrastprogramm gibt`s die Sauna und die Ruhe in unserer Unterkunft.

Termin: So.22.01.- Fr.27.01. (5 Tourentage)
Teilnehmer: min.4
Anforderungen: Parallelschwung & 900-1400 mH
Leistungen/ Preis: Abholservice Bhf., Tourentaxi, Führung € 560
Zusatzspesen: 5x persönliche Halbpension ca. € 310