Alljährlich eine Woche zwischen Bartolos Leckerbissen und den einsamen Skitouren der beiden Täler Stura und Ubaye zu verbringen, gehört zu unserem Lebensglück dazu. Neben den vielen Tourenmöglichkeiten und Variantenabfahrten des piemontesischen Sturatales gibt es eine schnelle Passverbindung ins französische Ubaye, die bei unterschiedlichen Wetter- oder Schneeverhältnissen zusätzlichen Spielraum bietet. Dies in Kombination mit der außergewöhnlichen Küche der Osteria della Pace ist es, was jährlich nach Wiederholung ruft!

Termin: So.04.02.- Fr.09.02. (5 Tourentage)
Teilnehmer: min. 4
Anforderungen: Parallelschwung&800-1200mH
Leistungen/Preis: Fahrt&Transfers & Führung € 700
Zusatzkosten: 5x persönliche Halbpension ca. € 350