Die Startzeit am Donnerstag und eine eventuelle gemeinsame Anreise zum Flughafen (Verona oder München) aus Südtirol wird bei der Buchung mitgeteilt bzw. besprochen, aber unsere Ätna-Tour um einen Tag zu verlängern hat sich bestens bewährt. Ein kurzer Transfer bringt uns von Catania zu unserer Unterkunft nach Nicolosi, von wo aus gleich eine erste Firntour auf den Ätna von Süden her möglich ist. Die ideale Samstagstour führt hingegen über die Südwestflanke, die meist aus bestem Firn besteht, zum Gipfel. Auf der Sonnagstour über die Nordseite kann es hingegen auch Pulverschnee geben. Ideal für alle, die für ein langes Wochenende in eine andere Welt eintauchen möchten, um „voll getankt“ mit vulkan`scher Energie in die gewohnte Welt zurück zu kommen, – mit 3 aussichtsreichen Skitouren auf den größten Vulkan Europas! Bitte frühzeitig buchen!!

Termin: Do.22.2.-So.25.2.(4 Touren)
Teilnehmer: min.4
Anforderungen: Parallelschwung & 1000-1500 mH
Leistungen: Fahrt Verona oder München, Flug&Skisack, Mietwagen, 3xZiFrüh & Führung
Preis: € 850 (ohne Flug € 550)