Diese Tourenwoche ist der schon mehrfach bewährte Versuch, den “Spieß” umzudrehen. Normalerweise sind Tourenwochen für ganz bestimmte Gebiete ausgeschrieben und man versucht sich dann dort den jeweiligen Gegebenheiten anzupassen, – das Bestmögliche daraus zu machen. Dabei macht einmal der zu viele Schnee Probleme, dann ist es wieder eher zu wenig. Dazu kommen die Launen des Wetters. Bei dieser Woche hingegen steht nur der Termin fest. Informiert über Wetteraussichten und Schneeverhältnissen, entscheiden wir dann ein paar Tage vor Beginn, welche Alpenregion zum vereinbarten Zeitpunkt von allem das Beste zu bieten hat. Die Anforderungen sind auf jeden Fall moderat bis mittel und die Unterkünfte, wie gewohnt, hervorragend.

Termin: nach Absprache (5 Tourentage)
Teilnehmer: min.4
Anforderungen: 1000-1400 mH & Parallelschwung
Zusatzspesen: Fahrt & Halbpension
Leistungen/Preis: Kurs € 450