Die großen, teils vergletscherten Gipfel (Hohe Wand 3281m, Schrammacher 3410m, Kraxentrager 2999m, Rotbachspitze 2897m) dieses einzigartigen Hochtales mit Skiern zu besteigen, ist einerseits eine Herausforderung an Körper und Geist, andererseits wiederum die einzige Möglichkeit, um die sommers endlosen Abstiegs-Hatscher durch rassige Abfahrten zu ersetzen. Unsere Ziele in den
Pfunderer Bergen (Grabspitze 3059m, Rübespitze 2759m, Felbespitze 2849m, Rotes Beil 2949m) werden durch einen Waldgürtel, den man geschickt und ortskundig bewältigen muss, vor allzu vielen Besuchern geschützt. Denn was über der Waldgrenze kommt, gehört alpenweit zum Besten, was Firn- oder Pulverhänge zu bieten haben. Dazu gibt’s die nachmittäglichen Köstlichkeiten auf der Sonnenterrasse des Neuwirts in St. Jakob.

Termin: So.21.04.-Fr.26.04. (5 Tourentage)
Teilnehmer: min.4
Anforderungen: Parallelschwung & 1200-1500 mH
Leistungen/Preis: Transfers & Führung € 520
Zusatzspesen: 5x persönliche Halbpension ca. € 300