Das Val d’Aran liegt im Herzen der spanischen Pyrenäen und bietet schöne Skitouren und kulinarische Freuden. Unsere Unterkunft liegt im kleinen Salardú von wo aus wir unsere Ziele ansteuern werden. Das Skigebiet Baqueira-Beret zählt zu den beliebtesten Spaniens und wurde zum Geheimtipp für Freerider. Die umliegenden Gipfel hingegen sollen unser Geheimtipp sein, den es zu erkunden gilt! Die spanischen Picos werden im katalanischen Val d`Aran zu Tucs. Demnach heißen unsere Ziele Tuc de Maubérme (2882m), Tuc de Barlonguéra (2802m), Tuc des Estanhets (2877m). Eine abendliche Autofahrt ins nahe Benasque mit Nächtigung vor Ort sollte uns die Besteigung des höchsten Berges der Pyrenäen, dem Pico de Aneto (3404m) ermöglichen. Je nach Anzahl der Teilnehmer versuchen wir als Bergführer zu zweit zu sein, um einerseits die Gruppenzahl klein zu halten und andererseits den unterschiedlichen Könnensstufen besser gerecht zu werden.

Termin: nach Vereinbarung zwischen Februar – April
Teilnehmer: min. 5 pro Gruppe
Anforderungen: Parallelschwung & 1000 – 1300 mH
Leistungen: Transfers, Flug nach Toulouse u zurück, 6-7xHP und Führung.
Preis: auf Anfrage