Wer den Bergiff Brennerpass hört, denkt an die häufigst befahrene Alpenachse oder an das Marktgeschehen in der Business-Meile im Niemands- oder Allerweltsland zwischen Nord- und Südtirol. Man sollte als Skibergsteiger aber auch wissen, dass es gerade wegen dieser Brenner`schen Sogwirkung zwischen Norden und Süden in den Seitentälern des nördlichen Wipptales (Obernberg, Gschnitz, Navis, Schmirn, Vals, Venn) eine völlig „unaufgergte“ Berggegend gibt, die an skibergsteigerischen Möglichkeiten kaum zu überbieten ist. Unsere Jahrzehnte lange und genaue Ortskenntnis macht uns zu Spezialisten dieser Gegend und somit zu Kennern der Touren abseits der gängigen Führerliteratur.

Termin: So.21.02.-Fr.26.02. (5 Tourentage)
Teilnehmer: min.4
Anforderungen: Parallelschwung & 1000-1300 mH
Leistungen/Preis: Abholservice Bhf.Brenner, Tourentaxi, Führung € 550
Zusatzspesen: persönl.Halbpension ca. € 320