vom Sportklettern an kleinen Felsen oder in der Halle in die alpine Welt, vom Körpersichern zur Fixpunktsicherung. Sicherungstechnisches Wissen am Fels, von der Zwischensicherung bis zum Standplatzbau, vom Abseilen bis zur Planung und der Taktik. Das sind die Stichworte für das Erarbeiten von Sicherungserfahrung und für die ersten konsequenten Schritte in Mehrseillängenrouten.
Termin: nach Vereinbarung
Teilnehmer: max 4, min 2
Voraussetzung: Basiserfahrung Klettern
Leistungen: Transfers, Honorar, Leihausrüstung
Preis/Person/: € 120 bei 4 Teilnehmern pro Tag
€ 240 bei 2 Teilnehmern pro Tag
Zusatzkosten: evtl. Persönliche Halbpension